Netzwerke-EDV-Telekommunikation Kontakt |  Unternehmen |  Impressum |  AGB |  Sitemap 
  Wir erstellen Ihre Webseite - Sie pflegen die Inhalte
Suche:  
 
 
 
 
 
  Passwort vergessen?

 
Sie sind hier: Startseite » Webdesign

Eine kurze Begriffsklärung vorab: "Webdesign" umfasst verschiedene Techniken und unterschiedliche Aspekte der Darstellung von Inhalten auf Webseiten:

Form follows function

Die Form folgt aus der Funktion
Bei der Gestaltung von Websites geht es neben der Optik vor allem um die Nutzerfreundlichkeit. Eine klare Trennung von Navigation, Inhalten  - den Content - und weiterführenden Informationsbereichen im Corporate Design kommen den Besuchern entgegen. Dadurch steigt die Bindung an Ihre Seite und damit die Popularität - eine klassische Win-Win-Strategie.

Kompatibilität
Wir achten bei der Erstellung von Webseiten im Hinblick der Browser-Kompatibilität auf die beiden am weitesten verbreiteten Webbrowser Internet Explorer (Version 6 und 7) sowie Mozilla Firefox (Version 2.x und 3.x unter Windows und Linux). Die Marktanteile liegen derzeit (Stand 06/2008) zusammen bei 94% - eine aktuelle Übersicht finden Sie bei webhits.de.

Suchmaschinen-Optimierung
Das "SEO" (Search engine optimizing = Suchmaschinen-Optimierung) hat sich für Firmen zu einem entscheidenden Faktor im Wettbewerb um Kunden entwickelt. Seiten, die nicht auf den vordersten Plätzen von Suchmaschinen stehen werden nicht oder nur von Wenigen beachtet. <Mehr dazu>

Barrierefreiheit
Webseiten sollten von allen Nutzern unabhängig von körperlichen oder technischen Möglichkeiten uneingeschränkt genutzt werden können.  <Mehr dazu>

Techniken
Texte werden strukturiert in XHTML oder HTML geschrieben und samt ergänzender Grafiken mit CSS formatiert. Die Trennung von Inhalt und Layout fördert die Lesbarkeit für Suchmaschinen sowie die schnelle Umsetzbarkeit bei Änderungen am Design.

Client-Server-Einbindung

Soll eine dynamische Webanwendung wie z.B. für Webshops eingesetzt werden, empfiehlt sich ein Content Management System (CMS) mit serverseitig arbeitender PHP-Programmierung und SQL zur Ansteuerung der Datenbanken. Als Webserver kommt zumeist Apache zum Einsatz. Weitere Techniken sind JavaScript - zunehmend in Verbindung mit AJAX. <Mehr dazu>